Nur die wenigsten Sportler können und wollen Sport hauptberuflich betreiben. Für alle anderen gibt es unzählige Freizeitprogramme, mit welchen sie ihrer Leidenschaft in der Freizeit nachgehen können.